Rheumatologen im Netz

Mitglied der Ärzte im Netz

Dr. med. Elke Wilden - 50823 Köln

29.01.2015

Warnung vor Wunderpulver

Ein angebliches „Wundermittel gegen Rheuma" aus Vietnam haben Pharmazeuten der Universität Würzburg untersucht - und kommen zu einem alarmierenden Ergebnis.

26.01.2015

Patienten mit Rheumatoider Arthritis sollten gegen Knochenschwund vorbeugen

Entzündungsprozesse bei Rheumatoider Arthritis und Kortison schaden den Knochen. Deshalb sollte der Krankheitsaktivität Einhalt geboten und gegen Knochenschwund vorgebeugt werden, rät der BDRh.

22.01.2015

Sieben Neuerungen bei der Behandlung von Rheumatoider Arthritis

Die europäischen Empfehlungen für das Management der Rheumatoiden Arthritis (RA) beinhalten fortan sieben praxisrelevante Änderungen in der Therapiestrategie.

15.01.2015

Der Krankheit aufrecht begegnen

So lautet der Slogan einer europaweiten Aufklärungskampagne, die das Ziel hat, die Früherkennung von entzündlichem Rückenschmerz - insbesondere der axialen Spondyloarthritis - zu verbessern.

07.01.2015

Zu viel Fettgewebe kann Besserung einer Rheumatoiden Arthritis ausbremsen

Übergewichtige Patienten mit Rheumatoider Arthritis (RA) haben nach sechs Monaten Therapie geringere Chancen, eine niedrige Krankheitsaktivität zu erreichen, als normalgewichtige.