Rheumatologen im Netz

Mitglied der Ärzte im Netz

Dr. med. Elke Wilden - 50823 Köln

22.06.2015

Tägliches Vibrationstraining kann Gelenken möglicherweise schaden

Regelmäßige Ganzkörper-Vibrationen verursachen bei Mäusen Schäden am Gelenkknorpel der Kniegelenke. Davor warnen Rheumatologen des BDRh und plädieren für weitere Untersuchungen.

18.06.2015

Zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen

Ein Medikament, das z.B. gegen Rheumatoide Arthritis eingesetzt wird, kann auch gefährliche Blutfette reduzieren. Das berichten Forscher des Exzellenzclusters Entzündungsforschung in Kiel.

11.06.2015

Mehr Aufmerksamkeit für Psoriasisarthritis gefordert

Die entzündliche Gelenkerkrankung Psoriasisarthritis kann mit oder ohne Schuppenflechte einhergehen, die Mobilität der Patienten erheblich einschränken und zu Behinderung führen.

04.06.2015

Schmerzsalbe besser von Katzen fernhalten

NSAID-haltige Salben, die gegen Rheumaschmerzen oder bei Sportverletzungen angewendet werden, können bei Katzen bereits in geringen Mengen Nierenversagen verursachen.

28.05.2015

Den Harnsäurespiegel in der Balance halten

Gichtanfälle sind für die Betroffenen ziemlich schmerzhaft - aber sehr häufig vermeidbar. Mit einer Diät und einer Ernährungsumstellung lässt sich oft schon viel erreichen.