Rheumatologen im Netz

Mitglied der Ärzte im Netz

Dr. med. Elke Wilden - 50823 Köln

15.09.2014

Unbehandelt kann Polymyalgia rheumatica auch zu einseitiger Erblindung führen

Wenn zu Schmerzen in der Schulter einseitige Schläfenschmerzen und Sehstörungen hinzukommen, kann dies auf eine Polymyalgie hindeuten. Unbehandelt droht Erblindung, warnt der BDRh.

03.09.2014

Bald auch kostengünstigere Medikamente gegen Rheuma verfügbar

Da der Patentschutz für bestimmte, bislang sehr teure Substanzen bald endet, werden hierzulande demnächst auch Nachahmerprodukte von Biologika zur Behandlung von Rheuma erhältlich sein.

01.09.2014

Bei älteren Rheuma-Patienten ist die Nierenfunktion verstärkt zu beachten

Gerade bei älteren Rheumapatienten muss bei der medikamentösen Therapie auf die im Alter nachlassende Funktion der Nieren geachtet werden. Darauf weisen die Rheumatologen des BDRh hin. 

21.08.2014

Kamikaze-Zellen stoppen Entzündungsherde bei Gicht

Bei der Abwehr von Gichtkristallen bringen Immunzellen sich selbst zum Explodieren und legen dann aus den Bruchstücken dichte Netze um den Entzündungsherd, um diesen einzudämmen.

14.08.2014

Trotz Rheuma beruflich aktiv bleiben

Menschen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen zeigen eine deutlich verbesserte Teilnahme am Berufsleben als noch vor 10 bis 15 Jahren. Das geht aus einer aktuellen Studie hervor...