Vene

Blutgefäße, die Blut zum Herzen hin transportieren, werden als Venen bezeichnet. Bis auf die Lungenvenen enthalten alle Venen sauerstoffarmes Blut. Der Blutdruck in den Venen ist geringer als in den Arterien. Damit das Blut nicht zurückfließen kann, sind viele der größeren Venen mit Venenklappen ausgestattet. Da die Wände der Venen keine oder nur wenig eigene Muskulatur haben, wird das Blut vorwiegend durch das Zusammenziehen der Skelettmuskulatur vorwärts bewegt.