Internisten im Netz

Psyche & Verdauungssystem


Zweifellos hat die Psyche auch einen Einfluss auf unser Verdauungssystem. Wer einen empfindlichen Magen und/oder Darm hat, reagiert in belastenden Situationen zum Teil mit Übelkeit, Sodbrennen, Blähungen, Durchfall oder Verstopfung. Manche Menschen müssen z. B. vor Prüfungen häufig auf Toilette, anderen ist vor Aufregung schlecht. Hält dieser Zustand über einen längeren Zeitraum an, können sich daraus ernstzunehmende Krankheitsbilder entwickeln.

nächste Seite »

Artikel mit Unterseiten drucken   Artikel empfehlen

Zum Thema