Internist, Gastroenterologe Hamburg - Prof. Dr. med. N. Breuer, Priv.-Doz. Dr. med. B. Breuer-Katschinski, Dr. med. D. Seidler

Prof. Dr. med. Norbert Breuer

Facharzt für Innere Medizin

Priv.-Doz. Dr. med. Bettina Breuer-Katschinski

Fachärztin für Innere Medizin

Waitzstr. 9
22607 Hamburg

Tel.: 040 / 89 32 77
Fax: 040 / 890 13 79

Homepage: http://www.kvhh.de/drsbreuer

Unsere Leistungen:

Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen

  • der Speiseröhre und des Magens, z.B. Refluxkrankheit
  • des Dünn- und Dickdarms, z.B. Sprue (Zöliakie), Laktoseintoleranz (Milchzuckerunverträglichkeit), chronisch entzündliche Darmerkrankungen
  • der Leber und Gallenwege/Gallenblase
  • der Bauchspeicheldrüse

Untersuchungen

  • Endoskopische Untersuchungen
    - Magenspiegelung (Gastroskopie)
    - Dickdarmspiegelung (Koloskopie), auch zur Vorsorge
    - Abtragung von Polypen und Entnahme von Gewebsproben
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane
  • Funktionsuntersuchungen
    z.B. H2-Atemtest mit Laktose

Durchführung von Endoskopien

  • Vorbereitung
    Um Ihre individuellen Wünsche berücksichtigen zu können, besprechen wir vor der Untersuchung mit Ihnen
    - die erforderliche Vorbereitung
    - die evtl. Gabe von Beruhigungs- / Narkose- und Schmerzmitteln
    - die Durchführung der Untersuchung

  • Für die Spiegelung verwenden wir flexible hochauflösende Endoskope, deren Bild auf einen Flachbildmonitor übertragen wird.
    Wichtige Befunde werden digital gespeichert.
    Für die Entfaltung des Darmes verwenden wir bei der Darmspiegelung CO2-Gas, da dies aufgrund schnellerer Resorption deutlich weniger Beschwerden verursacht als normale Luft

  • Hygiene
    Nach jeder Untersuchung werden die Endoskope in einer vollautomatischen Waschmaschine nach einem validierten chemothermischen Verfahren gereinigt und desinfiziert.
    Die hygienische Sicherheit der Endoskope wird von einem unabhängigen Institut regelmäßig überprüft.

  • Überwachung 
    Während der endoskopischen Untersuchung wird zu Ihrer Sicherheit Ihr Blutsauerstoffgehalt und Ihre Pulsfrequenz (Pulsoxymetrie) überwacht.
    Eine Notfallausrüstung zur Herz-Kreislauf-Wiederbelebung steht zur Verfügung.

©Internisten im Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.


Weitere Gesundheitsthemen

Frauengesundheit   www.frauenaerzte-im-netz.de

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org