06.08.2018

Wie sich Fernreisende gegen Denguefieber schützen können

Dengue ist in vielen Ländern Asiens und Lateinamerika verbreitet, in Afrika fehlen aber genaue Zahlen. Jetzt werden hohe Infektionszahlen aus Sudan gemeldet.

03.08.2018

Gängige Desinfektionsmittel töten auch Chikungunya-Viren ab

© Picture-Factory_Fotolia.com

Wie sich das Chikungunya-Virus inaktivieren und somit eine weitere Verbreitung der Tropenkrankheit verhindern lässt, wurde jetzt von Forschern in Hannover untersucht.

01.08.2018

Hitzetipps für herzkranke und ältere Menschen

Hilfreiche Empfehlungen für Herzpatienten und Senioren zum Umgang mit der Sommerhitze hat die Deutsche Herzstiftung e.V. zusammengestellt.

30.07.2018

Hautkrebs durch Verlust von Zellhärchen

Sinneshärchen, die wie eine Antenne Signale aus der Umwelt an die Zelle weiterleiten - sog. Zilien - spielen offenbar eine zentrale Rolle bei der Entstehung von schwarzem Hautkrebs.

27.07.2018

Hepatitis: Findet die fehlenden Millionen!

So lautet das Motto, unter dem verschiedene internationale Fachgesellschaften zum Welt-Hepatitis-Tag am 28.7.2018 aufrufen.

25.07.2018

Warnzeichen für Fettlebererkrankung und Insulinresistenz

Leberzirrhose

Bestimmte Leberfette (Sphingolipide) tragen zum Fortschreiten einer einfachen Fettleber zu einer nicht-alkoholischen Fettlebererkrankung bei. Davor warnen Experten des Deutschen Diabetes-Zentrums.

23.07.2018

Innovationen in der Gefäßmedizin

© Deutsche Gesellschaft für Angiologie - Gesellschaft für Gefäßmedizin e.V.

Immer mehr Patienten profitieren von neuen Entwicklungen auf dem Gebiet minimalinvasiver Verfahren in der Gefäßmedizin. So lassen sich viele Amputationen vermeiden…

20.07.2018

Entzündungen können auch depressive Verstimmungen fördern

Wenn die Darmschleimhaut infolge von Stress durchlässiger für Fremdstoffe wird, können stille Entzündungen entstehen, die uns das Glückshormon Serotonin entziehen und depressiv machen.

18.07.2018

Auch eine Hormonerkrankung kann Diabetes verursachen

Stress- und Wachstumshormone können den Blutzuckerspiegel durcheinanderbringen. Deshalb sollten auch seltene Hormonerkrankungen als Ursache für Diabetes in Betracht gezogen werden.

16.07.2018

Orangensaft senkt Gicht-Risiko

Im Gegensatz zu zuckerhaltigen Limonadengetränken kann Orangensaft den Harnsäurespiegel und damit das Gicht-Risiko deutlich senken. Grund ist das im Saft enthaltene Vitamin C und Flavonoide.

13.07.2018

Sonnenbrand verhindern

Endlich Urlaub - aber möglichst ohne Sonnenbrand. Wie man sich vor zu viel UV-Strahlung am besten schützen kann, raten Experten des Bundesamtes für Strahlenschutz.

11.07.2018

Zielwerte bei Bluthochdruck - was ändert sich?

Die neuen Europäischen Leitlinien für Bluthochdruck halten an der Definition von ?140/90 mm Hg fest, empfehlen aber, eine Senkung in den Normalbereich (

09.07.2018

Viele Fußamputationen bei Diabetes wären vermeidbar

Schon eine kleine Wunde am Fuß kann bei Diabetes-Patienten lebensgefährlich werden. Amputationen sind keine seltene Folge. Dabei könnten diese schwerwiegenden Eingriffe oft verhindert werden.

06.07.2018

Phosphate erhöhen das Sterberisiko von Nierenpatienten

Nierenkranke können überschüssiges Phosphat nicht zuverlässig ausscheiden. Das kann ihr Sterberisiko deutlich erhöhen.

04.07.2018

Neue Empfehlungen zur Behandlung von Polymyalgia rheumatica

Rheumatologen haben eine neue DGRh-Leitlinie mit detaillierten Empfehlungen zur Therapie von Polymyalgia rheumatica mit Kortison veröffentlicht.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.