04.04.2018

Menstruationszyklus kann Blutzuckerschwankungen hervorrufen

Frauen mit Diabetes sollten bei Blutzuckerschwankungen auch ihre Zyklusphase als Ursache in Betracht ziehen und die Insulingaben darauf abstimmen. Am 5.4. findet ein Chat zum Thema statt.

02.04.2018

Auch an Ostern ist genügend Bewegung ratsam

Ausreichend Bewegung an den Ostertagen kann Blutzucker- und Stoffwechselentgleisungen vorbeugen und eine ungewollte Gewichtszunahme durch zu viel Schlemmen verhindern…

30.03.2018

Schweren Verlauf von Herzmuskelentzündungen ausbremsen

© fotoliaxrender_Fotolia.com

Während einer Herzmuskelentzündung sind das Ausmaß der Entzündung und damit auch die Schäden am Herz von der individuellen der Immunantwort des Patienten abhängig.

28.03.2018

So riskant ist inneres Bauchfett

Ein paar kleine Speckröllchen sind kein Problem. Wer aber eine feste Wampe vor sich herschiebt, hat vermutlich zu viel inneres Bauchfett angesammelt. Und das kann richtig gefährlich werden.

23.03.2018

Mehr Leberschäden durch Pflanzenpräparate und Anabolika

Zunehmend Leberschäden durch pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel - häufig sind das Grüntee-, Baldrian- oder Sojaextrakte - und durch Anabolika werden derzeit in Spanien beobachtet.

21.03.2018

Essstörungen bei Diabetikern können lebensgefährliche Folgen haben

Bulimie und absichtlicher Insulinverzicht, um abzunehmen, können bei Patienten mit Diabetes-Typ-1 zu lebensgefährlichen Stoffwechselentgleisungen und Folgeschäden an Organen führen.

19.03.2018

Bei mangelnder Schonung nach Grippe droht Herzmuskelentzündung

© DOC RABE Media_Fotolia.com

Bei anhaltender Schwäche nach einer überstandenen Grippe besteht der Verdacht auf eine Herzmuskelentzündung. Das sollte man vom Arzt abklären lassen.

16.03.2018

Tumore vereisen geht schnell und präzise

Vorteile der MRT-gesteuerten Kryotherapie zur Behandlung bestimmter Tumorerkrankungen wie z.B. dem Prostatakarzinom wurden auf dem ECR-Kongress in Wien vorgestellt.

14.03.2018

Entscheidende Ursache für Herzschwäche entdeckt

Patienten mit Diastolischer Herzinsuffizienz weisen ein Zuviel an einem Enzym namens PP5 auf. PP5 hemmt die sog. Titin-Federn, die eine wichtige Rolle bei der Kontraktion der Herzmuskelzellen spielen.

12.03.2018

Internisten plädieren für eine Anpassung des Check-up 35

Die Möglichkeit, den Gesundheitszustand regelmäßig zu beurteilen und Anregungen für eine Anpassung des Lebensstils zu geben, könne man gar nicht hoch genug einschätzen.

09.03.2018

Antibiotikaresistente Erreger in Haushaltsgeräten

Eine Gesundheitsgefährdung durch antibiotikaresistente Keime in Wasch- und Spülmaschinen besteht nicht. Doch man muss auch etwas dafür tun.

07.03.2018

Ersatzniere in der Weste

Anlässlich des Welt-Nierentags am 8. März berichten Forscher über neue Ansätze für eine mobile Dialyse. Solche tragbaren Nieren könnten Nierenkranken erhebliche Erleichterungen verschaffen können.

05.03.2018

Was ist effektiver: Low-Fat-Diät oder Low-Carb-Diät?

Auf welche Weise nehme ich am besten ab? Und entscheiden meine Gene mit über den Diäterfolg? Eine Studie gibt Antworten - und wirft neue Fragen auf.

02.03.2018

Wie viel Fleisch ist noch gesund?

Fleisch enthält wichtige Nährstoffe. Problematisch wird es aber, wenn man zu viel davon zu sich nimmt. Und das tun die meisten Deutschen - jedenfalls statistisch gesehen.

28.02.2018

Zum Tag der Seltenen Erkrankungen

Anlässlich des Tags der Seltenen Erkrankungen, der jedes Jahr am 28. Februar begangen wird, informiert die Deutsche Leberstiftung über seltene Lebererkrankungen.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.