02.07.2018

Mehr Energie für schwache Herzen

© Doc Rabe Media_Fotolia.com

Forscher der Charité wollen den bei Herzschwäche-Patienten gestörten Energiestoffwechsel behandeln und damit die Leistungsfähigkeit des Herzens verbessern.

29.06.2018

Einfluss der inneren Uhr bei Arterienverkalkung

Einen Hinweis, wie sich therapeutische Ansätze bei Arterienverkalkung (Atherosklerose) verbessern lassen, liefern Forscher aus München, die den Einfluss der inneren Uhr untersucht haben.

27.06.2018

Gebrochene Herzen – wie man sie behandelt

Emotional stark belastende Ereignisse und Situationen können das sog. Broken-Heart-Syndrom hervorrufen. Wie man es am besten behandelt, darüber sind sich die Experten jetzt auch einig.

25.06.2018

Männer mit Testosteronmangel neigen auch zu Typ-2-Diabetes

Hypogonadismus - ein erheblicher Testosteronmangel, an dem fast jeder siebte Mann leidet - bleibt nicht ohne Folgen: Betroffene haben auch sehr viel häufiger Bluthochdruck und Diabetes.

22.06.2018

Lärm bringt das Herz aus dem Rhythmus

Lärmbelästigung durch verschiedene Quellen sind vor allem nachts mit einem erhöhten Risiko für Vorhofflimmern verbunden. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Universitätsmedizin Mainz.

20.06.2018

Entfernung von Tattoos per Laser riskant

Mittlerweile trägt Schätzungen zufolge jeder Vierte im Alter zwischen 25 und 34 ein Tattoo. Was der Farbstoff auf lange Sicht anrichten kann, wird jedoch derzeit noch erforscht.

18.06.2018

Zucker beeinflusst Stoffwechselvorgänge in Darm, Leber und Gehirn

Fruktose regt die Entstehung einer Fettleber an. Glukose setzt im Dünndarm das Hormon GIP frei, das ebenfalls für die Entwicklung einer Fettleber verantwortlich ist und Insulinresistenz fördert.

15.06.2018

Biomarker gefunden, die Reizdarm anzeigen

Forscher haben ein Reizdarm-typisches Proteinmuster (Proteaseprofil) entdeckt, das sich zur Entwicklung von Reizdarm-Biomarkern eignet.

13.06.2018

Krebs erfolgreich mit Fieber behandeln

© fotoliaxrender_Fotolia.com

Die Krebs-Behandlung mit Fieber hat schon vor über 100 Jahren zu Heilungen geführt, ist aber durch die Strahlen- und Chemotherapie vorübergehend in Vergessenheit geraten. Das soll sich jetzt ändern.

11.06.2018

Regelmäßiges Alkohol-Trinken kann krank machen

Auch wenn regelmäßiger Alkoholkonsum in weiten Teilen Europas gesellschaftlich akzeptiert ist, so kann er trotzdem weitreichende gesundheitliche Folgen haben.

08.06.2018

Atemnot oder Leistungseinschränkung als Warnzeichen

© DOC Rabe Media_Fotolia.com

Viele herzkranke Menschen kennen die krankheitstypischen Warnzeichen einer Herzschwäche (Herzinsuffizienz) nicht, sind allerdings besonders gefährdet, schleichend eine solche zu bekommen.

06.06.2018

Richtige Ernährung im Alter – so wichtig wie Medizin

Der Bedarf an Vitaminen und Spurenelementen bleibt auch mit zunehmendem Alter unverändert hoch. Senioren sollten sich insofern vor einer Mangel- und Fehlernährung in Acht nehmen.

04.06.2018

Seitenstechen – woher kommt’s?

Seitenstechen trifft vor allem Freizeitsportler. Woher die Schmerzen stammen - darüber gibt es verschiedene Theorien. Gewiss ist aber, wie sie sich vermeiden lassen.

01.06.2018

Zu wenig Organspender

Auf eine Nierentransplantation warten einige Patienten umsonst. Darauf weist die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) anlässlich des diesjährigen Tags der Organspende am 2. Juni hin.

30.05.2018

Schädlicher Grillrauch geht unter die Haut

Grillgeruch ist unverwechselbar. Der Rauch hat aber auch seine Tücken. Manche krebserregenden Stoffe werden durch die Haut sogar noch intensiver aufgenommen werden als durch Einatmen…

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.