Libido

Libido umschreibt das sexuelle Verlangen, die sexuelle Begierde sowie den Geschlechtstrieb. Als Folge der Libido entsteht sexuelle Appetenz. Übertragen beispielsweise auf das Essbedürfnis entspricht der Begriff Libido dem Appetit, Appetenz dem Hungergefühl.

Zurück

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.