Bauchspeicheldrüsenentzündung: Informationen für Angehörige

Jede Erkrankung der Bauchspeicheldrüse - auch wenn sie ausgeheilt ist - sollte für den Patienten dazu bewegen, künftig gesund zu leben. Trotzdem ist es für viele Patienten schwierig, Ernährungsempfehlungen und Alkoholabstinenz einzuhalten. Umso wichtiger ist die Unterstützung der Angehörigen in diesen Punkten. Beispielsweise können sich auch Angehörige bei einer der zahlreichen Alkoholiker-Selbsthilfegruppen in Deutschland Rat und Hilfe einholen.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.