Divertikulose: Ursachen & Risikofaktoren

Eine Divertikel-Krankheit ist wahrscheinlich eine Folge einer ballaststoffarmen Ernährung: Durch die faserarme Kost wird der Stuhl hart und fest. Der Druck im Inneren des Darmes ist dadurch höher, als bei weichem und geschmeidigem Stuhl. Dieser erhöhte Druck und eine zunehmende Bindegewebsschwäche im Alter bewirken, dass sich die Schleimhaut durch Schwachstellen in der Muskelschicht der Darmwand nach außen wölbt.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.