Komplementäre & alternative Methoden

Immer wieder wecken Schlagzeilen über  angeblich sensationelle Heilungserfolge durch alternative Heilmethoden Hoffnung bei Patienten und Angehörigen. Als Alternativen zur „Schulmedizin" werden so genannte „ganzheitliche" oder „biologische" Methoden wie Krebsdiäten oder Vitaminkuren angeboten.

Alternative Methoden wie Mistel-, Vitamin- oder Mineralstofftherapien sowie spezielle Diäten haben bislang jedoch keine nachgewiesene Wirksamkeit erzielen können. Sie können vor allem dann Schaden anrichten, wenn Patienten zu ihren Gunsten auf erwiesenermaßen wirksame Therapien verzichten. Eine Anwendung muss unbedingt mit dem behandelnden Arzt besprochen werden, um unerwünschte Wechselwirkungen mit den konventionellen Behandlungsmethoden zu vermeiden.

Wenn eine Operation, Chemo- oder Strahlentherapie den Verlauf einer Krebserkrankung positiv beeinflussen kann, sollten alternative Heilmethoden keinesfalls alleine eingesetzt werden. Es besteht die Gefahr, dass eine echte Heilungschance unwiderruflich verstreicht!

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internistinnen und Internisten e.V.