Cholera

Die Cholera ist vor allem in Entwicklungsländern weit verbreitet. Aber auch beliebte Reiseziele wie Südafrika, Kenia, Indien oder China können von Ausbrüchen betroffen sein. Informationen über aktuelle Cholera-Ausbrüche finden Sie im Internet unter http://www.who.int/topics/cholera/en/.

In Europa ist ein Impfstoff in Form einer Suspension verfügbar, die gemeinsam mit einem Brausegranulat in kaltem Wasser aufgelöst und anschließend getrunken wird. Für eine Grundimmunisierung ab dem 6. Lebensjahr muss die Mischung 2-mal im Abstand von 1-6 Wochen eingenommen werden. Kinder im Alter von 2-6 Jahren erhalten 3 Dosen in diesem Abstand. Nach Abschluss der Behandlung besteht für 1-3 Jahre ein Schutz vor Erkrankung. Die Grundimmunisierung muss eine Woche vor dem Aufenthalt in einem Risikogebiet abgeschlossen sein.

Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren benötigen eine Auffrischung nach 6 Monaten. Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren erhalten eine Auffrischimpfung nach 2 Jahren.

Liegt die erste Impfung länger als 2 Jahre zurück, wird derzeit die Wiederholung der Grundimmunisierung empfohlen.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.