Kardiologische Praxis im Walddörfer Therapiezentrum (PartG)

Dr. med. Clemens R. Kühn

Facharzt für Innere Medizin
Kardiologie

Dr. med. Felix Löber

Facharzt für Innere Medizin
Kardiologie

Wiesenkamp 22 B
22359 Hamburg

Tel.: 040 / 69 46 46 26
Fax: 040 / 64 41 34 12

E-Mail: praxis-dr-kuehn-dr-loeber@t-online.de

Medien/Dr. Clemens Kühn auf dem ESC Barcelona 2017

Dr. med. Clemens Romanus Kühn

Ich wurde in Frankfurt am Main geboren, wo ich auch die Schule besuchte. Nach dem Abitur im Friedrich-Dessauer-Gymnasium Aufnahme als Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes.

Studium der Medizin in Frankfurt/Main, Birmingham und Oxford. Ärtzliches Staatsexamen 1985.

Anschließend Ausbildung und Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin (1991) mit dem Schwerpunkt Kardiologie (1993). 

Die wichtigsten Stationen dieser Ausbildung waren das Deutsche Herzzentrum in München, das Klinikum Aschaffenburg und die Kardiologische Praxis Mathey, Schofer und Partner in Hamburg.

1998 Ablegen des amerikanischen Staatsexamens für Graduierte anderer Länder  

Seit Februar 2003 bin ich in eigener Praxis im Walddörfer Therapiezentrum tätig, wo ich ein breites Spektrum der kardiologischen Diagnostik und Therapie anbiete. 

Seitdem Kooperation mit dem Albertinen Herz- und Gefäßzentrum und Durchführung der Kathetereingriffe im Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus. Mitbegründung und laufende Teilnahme an der Notfallversorgung von akuten Herzinfarkten im Ev. Amalie Sieveking Krankenhaus durch Herzkatheteruntersuchungen und Stentimplantationen im Rahmen der Rufbereitschaft.

2003 Gründung der Herzschule Hamburg in Zusammenarbeit mit Therapeuten aus den Gebieten Bewegungstherapie, Kunsttherapie, Ernähungswissenschaft und Psychologie.

2013 Fellowship der europäischen Gesellschaft für Kardiologie (FESC)

2015 Anerkennung der Zusatzqualifikation Interventionelle Kardiologie durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie.

2020 wissenschaftlicher Leiter der Studie "MIFeSCH" einer Pilotstudie zur Erforschung der Wirksamkeit der multidisziplinären Schulungsangebote der Internationalen Herzschule in Zusammenarbeit mit dem
Forschungsinstitut der Universität Witten/Herdecke.

2921 Anerkennung der Zusatzqualifikation Herzinsuffizienz durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie

 

                             

 

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften und Gesellschaften:

Deutsche Gesellschaft für Kardiologie - Herz- Kreislaufforschung (DGK)

European Society of Cardiology (ESC)

European Association of Percutaneous Cardiovascular Interventions (EAPCI) 

American Heart Association (AHA)

Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation (DGPR)

Deutsche Hochdruckliga e. V. (DHL)

Bundesverband Niedergelassener Kardiologen (BNK) 

Bund Deutscher Internisten (BDI)

Kompentenznetz Vorhofflimmern e.V. (AFNET)

Deutsche Herzstiftung e.V. 

Herzschule Hamburg e.V.

 


©Internisten im Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.


Weitere Gesundheitsthemen

Frauengesundheit   www.frauenaerzte-im-netz.de

HNO-Heilkunde   www.hno-aerzte-im-netz.de

Allgemeine & Innere Medizin    www.internisten-im-netz.de

Kindergesundheit    www.kinderaerzte-im-netz.de

Lungenheilkunde   www.lungenaerzte-im-netz.de

Neurologie & Psychiatrie   www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org