Blutbild - Erklärung

Die Zusammensetzung des Blutes kann dem Arzt wichtige Hinweise auf vorliegende Erkrankungen liefern, denn viele Krankheitsbilder verändern die Menge der im Blut treibenden Zellen oder der darin gelösten Substanzen. Eine Blutanalyse, ein so genanntes Blutbild, ist also ein unersetzliches Hilfsmittel zur Krankheitsdiagnose.

In der rechten Navigationsleiste finden Sie Infos zu den wichtigsten Blutwerten in alphabetischer Reihenfolge: Warum sie gemessen werden und was es bedeutet, wenn sie zu hoch oder zu niedrig liegen. Wenn Sie einen bestimmten Blutwert suchen und überprüfen möchten, ob Ihr Wert normal ist, dann hilft Ihnen auch unser Blutwerte-Check.

Bitte beachten Sie, dass die Grenzwerte zwischen verschiedenen Analyselaboratorien leicht unterschiedlich sein können. Es besteht also nicht unbedingt ein Grund zur Beunruhigung, wenn ein Wert etwas außerhalb des Normalbereichs liegt.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.