Abgrenzung zur Alternativen Medizin

Zur alternativen Medizin gehören in der Mehrzahl Verfahren, deren Wirksamkeit wissenschaftlich nicht belegt ist und/oder deren Wirkung nicht plausibel ist. Die Therapeuten bieten sie in der Regel als Alternative zu Verfahren der Schulmedizin und der Naturheilkunde an. Bach-Blüten-, Farbtherapie oder Kinesiologie sind Beispiele für Alternative Behandlungsformen.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.