Impressum

Kontakt

Herausgeber:
Berufsverband Deutscher Internisten
e.V.
Geschäftsstelle BDI e.V.
Schöne Aussicht 5
D-65193 Wiesbaden
oder
Postfach 15 66
D-65005 Wiesbaden
Tel.: +49 (611) 181 33-0
Fax: +49 (611) 181 33-50
www.bdi.de
E-Mail: info@noSpam.bdi.de

Präsident:
Dr. med. Hans-Friedrich Spies

Kontakt für Presseanfragen:
Monks - Ärzte im Netz GmbH

Anja Gröner
Tel.: 089 / 64 24 82 10
info@noSpam.internisten-im-netz.de

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Patientenanfragen zu medizinischen Themen oder persönlichen Krankheitsbildern nicht beantworten können. Bei allgemeinen & technischen Fragen sowie Link-Banner-Anfragen zu "Internisten im Netz" nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Monks - Ärzte im Netz GmbH
Tegernseer Landstraße 138
81539 München
Tel: +49 (89) 64 24 82-10
Fax: +49 (89) 64 20 95 10
E-Mail: info@noSpam.internisten-im-netz.de

Internet: http://www.monks-aerzte-im-netz.de

Geschäftsführer: Sean Monks V.i.S.d.P.
Sitz der Gesellschaft: München
Amtsgericht München
HRB 160883
Steuernummer 143/163/90006
Ust-ID DE 246543509

Vertretungsberechtigter im Sinn des TMG:
Sean Monks

Chefredaktion
Anja Gröner
Monks - Ärzte im Netz GmbH
Tegernseer Landstraße 138
81539 München

Redaktion der Monks - Ärzte im Netz GmbH (äin-red)
Anna Eichner
Anja Gröner
Cornelia Steininger
Moni Traute

Wissenschaftliche Beratung
s. unten: "Wir über uns"

Mitarbeit
Dr. Sabine Adler
Jasmin Andresh
Dr. med. Eva Borowski
Dr. rer. nat. Angelika Fallert-Müller
Christoph Feldmann
Gerti Fluhr-Meyer
Christine Harbig
Dr. med. Julia Hofmann
Dr. rer. nat. Christine Hutterer
Dr. med. Christof Icking-Konert
Dr. phil. nat. Susanne Ihringer
Dr. med. Maximilian von Karais
Dr. med. Katja Köhler
Dr. med. Heike Kovács
Dr. med. Stefan Krzossok
Dr. rer. nat. Elke Reichwaldt
Dr. med. Silke Rudolph
Bettina Struck
Dr. med. Watzeck
Dr. med. Felicitas Witte

IT/Technischer Support
Joachim Hecht
Livia Nagy

Webdesign/Interaktionen/Grafiken
Joachim Hecht
Kathrin Kaiser

Technische Verantwortung
Monks - Ärzte im Netz GmbH
Tegernseer Landstraße 138
81539 München


Haftungsausschluss
Die Inhalte von http://www.internisten-im-netz.de sind ausschließlich zu Informationszwecken bestimmt. Die Informationen stellen in keiner Weise Ersatz für professionelle Beratungen und/oder Behandlungen durch ausgebildete und anerkannte Fachärzte dar. Bei allen individuellen Fragen und Entscheidungen rund um die Gesundheit sollten sich Patienten und ihre Angehörigen auf jeden Fall an ihren Arzt wenden und/oder ggf. andere Experten hinzuziehen. Es ist nicht ratsam, Behandlungen eigenständig zu beginnen, zu verändern oder abzusetzen, ohne mit Experten persönlich Rücksprache zu halten. Die Inhalte von „Internisten im Netz" dürfen und können nicht für die Erstellung eigenständiger Diagnosen oder für die Auswahl und Anwendung von Behandlungsmethoden verwendet werden. Wir fordern deshalb alle Benutzer mit Gesundheitsfragen und -problemen dazu auf, im Bedarfsfall immer einen Arzt aufzusuchen.

Wir sind bemüht, Informationen so aktuell und umfassend wie möglich zu recherchieren und zu präsentieren; eine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität können wir jedoch nicht übernehmen.

Für Schäden oder Unannehmlichkeiten, die durch den Gebrauch oder Missbrauch unserer Informationen entstehen, können der beteiligte Berufsverband und die Monks - Ärzte im Netz GmbH nicht - weder direkt noch indirekt - zur Verantwortung gezogen werden. Gleiches gilt für Inhalte externer Links, für die wir keine Haftung übernehmen.

Keine Verantwortung für Inhalte Dritter
Sofern diese Website Inhalte von Dritten (z.B. Homepages von Ärzten) oder Links zu von Dritten angebotenen Websites im Internet ("Inhalte Dritter") enthält, können wir die Inhalte der von Dritten angebotenen Websites nicht regelmäßig überprüfen. Inhalte Dritter sind daher nicht als von uns stammend anzusehen und wir übernehmen keinerlei Verantwortung hinsichtlich der Richtigkeit oder jeglicher sonstiger vorhandener oder fehlender Eigenschaften der dort enthaltenen Informationen, einschließlich der Verfügbarkeit solcher Inhalte. Die Nutzung von Inhalten Dritter unterliegt den jeweils dort geltenden Nutzungsbedingungen. Die Monks - Ärzte im Netz GmbH und der beteiligte Berufsverband sind von Ansprüchen Dritter freigestellt.

Nutzungsrechte
Die unter http://www.internisten-im-netz.de zugänglich gemachten Dateien und ihre gesamten Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Alle Nutzungsrechte liegen bei der Monks - Ärzte im Netz GmbH sowie dem beteiligten Berufsverband, sofern nicht andere Rechteinhaber genannt werden. Die - auch teilweise - Nutzung und/oder Weitergabe von Inhalten von „Internisten im Netz" ohne vorherige Genehmigung des Rechteinhabers ist rechtswidrig.

Nutzung von RSS-Feeds
Die Nutzung von RSS-Feeds ist ausschließlich nicht-kommerziellen Internet-Angeboten erlaubt, gleichzeitig müssen die Nutzer Abonnenten einer Praxishomepage bei "Ärzte im Netz" sein. Die Nutzung kann jederzeit von der Monks – Ärzte im Netz GmbH untersagt werden, die Weitergabe der Daten an Dritte ist nicht erlaubt. Bei der Verwendung muss klar erkennbar sein, dass die Inhalte von http://www.internisten-im-netz.de// zur Verfügung gestellt werden, mindestens durch die Nutzung des Logos oder durch die direkte Angabe von: "Quelle: http://www.internisten-im-netz.de//". Die einzelnen Schlagzeilen müssen auf die hinterlegten Meldungen verlinkt werden (ohne Frames). Die Monks – Ärzte im Netz GmbH übernimmt keinen Support, zudem wird keine Verfügbarkeit dieser XML-Datei gewährleistet. Die Inhalte dürfen nicht archiviert werden.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Link zur Web- und Medienagentur ": http://www.monks-aerzte-im-netz.de

Copyright © Monks - Ärzte im Netz GmbH

Der Berufsverband stellt sich vor

Der Berufsverband Deutscher Internisten (BDI e.V.) wurde am 5 April 1959 anlässlich des Internisten-Kongresses in Wiesbaden mit 50 Mitgliedern gegründet. Dies war die konsequente Folge einer Reihe sozial- und berufspolitischer Entwicklungen, die damals bereits die Gründung einer politischen Vertretung der gesamten Inneren Medizin erforderte. Heute ist er mit ca. 25 000 Mitgliedern der größte ärztliche Fachverband in Europa. Unter den 311 000 berufstätigen Ärztinnen und Ärzten in Deutschland stellen die Internisten mit 40 337 die zweitstärkste Fachgruppe.

Die Mitglieder des BDI sind in allen Versorgungsebenen tätig: im Krankenhaus ebenso wie im ambulanten Bereich, als Haus- und Fachärzte. Zu den internistischen Schwerpunktfächern gehören die Angiologie, Endokrinologie, Gastroenterologie, Hämatologie und Onkologie, Kardiologie, Nephrologie, Pneumologie und Rheumatologie. Die Internisten ohne Schwerpunkt sind überwiegend hausärztlich und zu etwa einem Fünftel fachärztlich tätig.

Der Berufsverband Deutscher Internisten nimmt die politischen sowie berufspolitischen Interessen der Berufsgruppe auf nationaler und europäischer Ebene wahr. Außerdem kümmert er sich um die Weiter- und Fortbildung der Internisten und veranstaltet ab Oktober 2007 jährlich den Deutschen Internistentag.

Der BDI ist Garant für eine umfassende und ganzheitliche Medizin auf dem Gebiet der internistischen Erkrankungen. Grundlage ist die Definition des Internisten. Dabei legt der Verband Wert auf kollegiale Zusammenarbeit mit den anderen Fachdisziplinen. Er lehnt Halbwissen in anderen Gebieten ab, sondern versucht gegebenenfalls in gemeinsamen Beratungen, sein fachärztliches Wissen zum Wohle des Patienten einzubringen.

Weitere Informationen zum Berufsverband Deutscher Internisten finden Sie hier.

Wir über uns

Liebe Leserinnen und Leser,

Willkommen bei www.internisten-im-netz.de, dem Gesundheitsportal des Berufsverbandes Deutscher Internisten e. V. (BDI)!

Das Portal richtet sich an Patienten, Angehörige und sonstige Interessierte, die sich über die Innere Medizin und ihre Erkrankungen informieren möchten. Besonderen Wert haben wir deshalb auf die Qualität unserer Inhalte gelegt: Alle Artikel werden von Medizinjournalisten verfasst und von anerkannten Experten des jeweiligen Fachgebietes sorgfältig geprüft. So können Sie sicher sein, dass die Artikel bei www.internisten-im-netz.de dem aktuellen Wissensstand entsprechen.

Verschiedene Rubriken stellen die Organe des Körpers vor und zeigen Ihnen, wie sie aufgebaut sind und welche Funktion sie haben. In unserem Online-Lexikon "Krankheiten A–Z" können Sie sich über die wichtigsten Erkrankungen informieren. Dort finden Sie alles zu Ursachen, Symptomen, Untersuchungsmethoden, Behandlungen und Vorsorgemöglichkeiten. Verschiedene einfach durchzuführende Online-Tests ermitteln Ihr Risiko für bestimmte Erkrankungen oder lassen auf eine bereits bestehende Erkrankung schließen. Außerdem können Sie sich über unser deutschlandweites Ärzte- und Klinikverzeichnis einen Internisten in Ihrer Nähe suchen. Auf ihrer eigenen Homepage stellen sich Praxen und Kliniken vor und informieren Sie über ihre Sprechzeiten und ihr Leistungsspektrum.

Die Internisten-im-Netz-Experten:

Prof. Dr. Christoph Baerwald (Rheumatologie)
Dr. med. Berndt Birkner (Gastroenterologie)
Prof. Dr. med. Wolfram Delius (Kardiologie)
Dr. med. Michael Denkinger (Geriatrie)
Prof. Dr. med. Hans-Christian Deter (Psychosomatik)
Dr. med. Edmund Edelmann (Rheumatologie)
Prof. Dr. med. Alexander Gerbes (Hepatologie)
Prof. Dr. med. Martin Halle (Sportmedizin)
Prof. Dr. med. Michael Köhn (Andrologie)
Prof. Dr. med. Karin Kraft (Komplementärmedizin)
Prof. Dr. med. Thomas Löscher (Infektions- und Tropenmedizin, Reisemedizin)
Prof. Dr. med. Johannes Mann (Nephrologie)
Prof. Dr. med. Otto-Albrecht Müller (Endokrinologie)
Prof. Dr. med. Richard Raedsch (Gastroenterologie)
Dr. med. Rudolf Raßhofer (Labormedizin)
Prof. Dr. med. Michael Sackmann (Hepatologie)
Prof. Eberhard Standl (Diabetologie)
Dr. med. Martin Strauch  (Gastroenterologie)
Dr. Gerhart Tepohl (Angiologie)
Dr. med. Peter Walger (Infektiologie)

Die Internisten-im-Netz-Redaktion:
Chefredaktion: Anja Gröner

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.