Internisten im Netz

Elektrokardiografie - EKG


Was ist eine Elektrokardiografie, EKGDie Elektrokardiografie, d.h. die Messung der Herzstromkurve, ist eines der wichtigsten Untersuchungsverfahren bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Anhand der Darstellung der Herzstromkurve, in Form des Elektrokardiogramms (EKG), kann der Kardiologe beispielsweise eine Muskelverdickung des Herzens (Hochdruckherz), Herzrhythmusstörungen oder einen Herzinfarkt erkennen. Die Untersuchung ist für den Patienten völlig schmerzfrei und ohne Risiko.

nächste Seite »

Artikel mit Unterseiten drucken   Artikel empfehlen

Zum Thema