Internisten im Netz

Vorsorgeuntersuchungen


Zu den wichtigsten Vorsorgeuntersuchungen in der internistischen Praxis zählen:

 

Gesundheits-Check-up ab 35 Jahren

Alle 2 Jahre können sich gesetzlich versicherte Frauen und Männer ab 35 Jahren bei ihrem Internisten gründlich durchchecken lassen. Im Rahmen dieser kostenlosen Vorsorgeuntersuchung können vor allem Herz-Kreislauf- und Nieren-Erkrankungen sowie eine Zuckerkrankheit (Diabetes mellitus) rechtzeitig erkannt und entsprechend behandelt werden.

Der Gesundheits-Check-up beginnt mit einem Arzt-Patienten-Gespräch zu Ihrer Eigen- und Familienvorgeschichte (Anamnese). Anschließend erfolgt eine ausführliche körperliche Untersuchung zur Bestimmung des Ganzkörperstatus. Blut- (Cholesterin/Fette und Glukose) und Urin-Untersuchungen (Eiweiß, Glukose, rote und weiße Blutkörperchen, Nitrit) geben weiteren Aufschluss über den Gesundheitszustand.

Aus Ihren Angaben und den Untersuchungsergebnissen erstellt Ihr Arzt Ihr persönliches Risikoprofil für bestimmte Erkrankungen. Ihr Arzt berät Sie hinsichtlich einer möglicherweise notwendigen Änderung Ihrer Lebensgewohnheiten, soweit diese medizinisch erforderlich ist. Bei Vorliegen oder Verdacht einer Krankheit sorgt Ihr Arzt dafür, dass weitergehende Untersuchungen erfolgen und bei Bedarf mit einer Behandlung begonnen wird.

 

Darmkrebs-Früherkennung

Ab 50 Jahren steht gesetzlich versicherten Frauen und Männer eine regelmäßige Darmkrebs-Vorsorge zu bzw. für erblich vorbelastete Personen auch schon früher.  Eine Krebsvorsorge-Untersuchung des Dickdarms mittels Darmspiegelung (Koloskopie) ist ab 55 Jahren möglich.

 

Zusätzlich Krebsvorsorge für den Mann

Ab 45 Jahren können Männer bei ihrem Internisten jährlich eine Prostata- und Enddarm-Krebsvorsorge in Anspruch nehmen. Der Arzt nimmt eine Tastuntersuchung des Enddarms und der Prostata vor und überprüft eine Stuhlprobe auf Blutbeimischungen (okkultes Blut). Zusätzlich sollte eine jährliche Blutuntersuchung auf einen speziellen Marker für Prostatakrebs (PSA-Wert) erfolgen.



Impfschutz

In der internistischen Praxis können Sie auch Ihren Impfschutz überprüfen und bei Bedarf auffrischen lassen. Auf Wunsch erhalten Sie eine umfassende Impfberatung für Ihre geplante Auslandsreise.

Eine Praxisgebühr ist für Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen nicht zu entrichten!

Artikel drucken   Artikel empfehlen

Im Fokus

Hepatitis C in vielen Fällen heilbar

Mit neuartigen Medikamenten sind Ärzte jetzt in der Lage, Hepatitis C zu heilen – in sehr kurzer Zeit und ohne die starken Nebenwirkungen, die bei früheren Therapien häufig zum Abbruch der Behandlung geführt haben.

zum Artikel...

Kostenübernahme der neuen Meningokokken-B-Impfung

Liste der  gesetzlichen Kranken- kassen, die eine Kostenübernahme für die neue Meningokokken-B-Impfung ohne Altersbeschränkung vornehmen.

zum Artikel...

Woher kommt Übelkeit?

Übelkeit kann ganz unterschied- liche Ursachen haben: Etwas Falsches gegessen, zu viel Alkohol getrunken oder aber es gibt psychische Gründe.

zum Artikel...

Was kann bei Reizmagen tun?

Ungesunde Ernährung und Stress sind die häufigsten Auslöser eines Druckgefühls und Schmerzen in der Magengegend...

zum Artikel...

Den Blutdruck korrekt messen

Für eine korrekte Messung des Blutdrucks zu Hause mit einem Messgerät für das Handgelenk gibt es einige Regeln zu beachten...

zum Artikel...

Herzrhythmusstörungen können vielfältig sein

Stolpern des Herzschlags oder Herzrasen haben auch gesunde Menschen gelegentlich. Bei längeren Beschwerden sollte man jedoch zum Arzt gehen...

zum Artikel...

Pseudoallergien durch Zusatzstoffe in der Nahrung

Zusätze zur Haltbar-machung und Färbung in industriell verarbeiteten Nahrungsmitteln können Reizungen des Mundraums oder des Magen-Darm-Traktes bewirken...

zum Artikel...

Joggen verbessert Durchblutung der Beine

Laufband-Training weitet die Blutgefäße und hilft gegen Schmerzen bei Durchblutungsstörungen...

zum Artikel...

Gesund essen statt Diäten

Ungesättigte Fettsäuren können vor Übergewicht, Diabetes und zu hohem Blutdruck schützen...

zum Artikel...