Darmflora

Als Darmflora werden alle im Darm vorkommenden Mikroorganismen (Viren, Bakterien, Einzeller) bezeichnet. Ihre Zusammensetzung ändert sich in den verschiedenen Darmabschnitten. Im Dickdarm leben mehr als 400 verschiedene Bakterienarten. Insgesamt beherbergt der menschliche Körper im Darm 1,5 Kilogramm Bakterien, der Stuhl besteht sogar fast zur Hälfte aus Bakterien. Ohne eine gesunde Darmflora könnte der Körper viele wichtige Nährstoffe nicht verdauen.

Zurück

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.