Fibrose

Unter einer Fibrose versteht man eine Verhärtung eines Gewebes bzw. Organs infolge einer vermehrten Produktion von Bindegewebsfasern. Die Organe verhärten und ihre Funktion ist eingeschränkt.

Zurück

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.