Geschwür

 Ein Geschwür ist eine örtlich begrenzte Entzündung von Haut und/oder Schleimhaut, bei der das betroffene Gewebe zerstört wird. In der Fachsprache wird es auch als Ulkus bezeichnet. Es kann durch Infektionen, Durchblutungsstörungen, Tumore oder einer Kombination dieser Ursachen entstehen. 

Zurück

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.