GVH-Reaktion = Graft versus Host

Immunologische Reaktion, bei der vor allem die im Transplantat enthaltenen T-Lymphozyten eines Spenders gegen den Empfängerorganismus reagieren.

Symptome der GVH erscheinen am häufigsten an der Haut, der Leber, am Darm und am Auge. Je nach Ausprägung und Anzahl der befallenen Organe wird die GVR in vier Schweregrade eingeteilt.

Zurück

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.