pH-Wert

Der pH-Wert ist ein Maß für den Säuregrad einer Flüssigkeit. Er gibt auf einer Skala von null bis 14 an, wie sauer oder basisch ein Stoff oder eine Substanz ist. Im Blut herrscht normalerweise ein neutraler pH-Wert zwischen 7,3 und 7,4. Er darf nur geringfügig schwanken, sonst kommt es zu Störungen des gesamten Stoffwechsels und der Atmung. Im Magen dagegen sind saure Werte von 2-3 wichtig, um Krankheitserreger abzutöten.

Zurück

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.