Zytostatika

Ein Zytostatikum ist eine chemische Substanz, die die Entwicklung und Vermehrung schnell wachsender Zellen, wie z.B. Krebszellen, hemmt. Zytostatika werden in der Krebstherapie zur Behandlung von Tumoren eingesetzt.

Zurück

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.