Notfall Bauchschmerzen

Heftige Bauchschmerzen, die plötzlich beginnen, anhalten und rasch stärker werden, sind meist Ausdruck einer lebensbedrohenden Situation. Häufig verschlechtert sich auch der Allgemeinzustand innerhalb von Sekunden bis Stunden. Ursachen akuter Bauchschmerzen können sein:

  • Blinddarmentzündung
  • Gallenblasenentzündung
  • Entzündung von Darmwandausstülpungen (Divertikulitis)
  • massive Störung bzw. Verschluss der Darmpassage (Ileus)
  • akute Entzündung der Bauchspeicheldrüse (Pankreatitis)
  • Durchbruch eines Magen- oder Zwölffingerdarmulkus
  • Mesentialinfarkt
  • eingeklemmte Gallensteine oder Harnleitersteine
  • eingeklemmter Leistenbruch
  • Dickdarmkrebs
  • Bindegewebeverwachsungsstrang
  • Ausweitung eines Blutgefäßes mit Blutung in die Gefäßwand
  • Hinterwandinfarkt
  • Lungenentzündung
  • Rippenfellentzündung
  • gynäkologische Erkrankungen
  • Hodentorsion
  • entgleister Diabetes
  • Nierenversagen (Urämie)
  • Bauchverletzung

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.