Reizdarm: Prognose & Verlauf

Das Reizdarmsyndrom lässt sich zwar nicht heilen, die Krankheitszeichen sind aber zumeist gut in den Griff zu bekommen. Auch zusätzliche Behandlungsverfahren, wie z. B. eine Psychotherapie, sind oft wirksam.

Viele Patienten befürchten, dass sich aus einem Reizdarmsyndrom Darmkrebs entwickeln kann. Diese Befürchtung ist jedoch unbegründet, denn ein Reizdarmsyndrom erhöht das Risiko dafür nicht.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.