Internisten im Netz

Malaria

Erste Anzeichen von Malaria


Die ersten Anzeichen einer Malaria können bei der Malaria tropica bereits nach 6 Tagen auftreten. Meist beträgt die Zeitspanne zwischen der Übertragung des Erregers auf den Menschen und dem Ausbruch der Erkrankung 1-3 Wochen, gelegentlich jedoch Monate. Bei Malaria tertiana und Malaria quartana schwankt die Inkubationszeit zwischen 10 und 40 Tagen, sie kann jedoch Monate und in Einzelfällen sogar einige Jahre betragen. Komplikationen und lebensbedrohliche Verläufe sind bei diesen beiden Malariaformen im Gegensatz zur Malaria tropica selten. Die Symptome erlauben jedoch keine sichere Unterscheidung der verschiedenen Malariaformen.

Typische erste Anzeichen sind.

  • Hohes Fieber (>38,5°C)
  • Kopfschmerzen
  • Schwäche
  • Schüttelfrost
  • Schweißausbrüche
  • Übelkeit
  • Schwindel
  • Gliederschmerzen

Grundsätzlich ist zu bedenken, dass die Krankheitszeichen einer Malariainfektion sehr unterschiedlich sein können. So treten beispielweise bei Malaria tropica nicht selten auch Darmbeschwerden wie Durchfälle und Erbrechen oder Atemwegsbeschwerden wie trockener Husten auf, die zu verhängnisvollen Fehldiagnosen wie fieberhafte Durchfallserkrankung oder Bronchitis führen können. Reisende sollten daher bei Fieber oder anderen unklaren Krankheitszeichen ab dem 6. Tag nach der Einreise in ein Risikogebiet immer auch an eine Malaria denken. Da die ersten Symptome leicht mit einem grippalen Infekt verwechselt werden können, sollten sie in jedem Fall unverzüglich einen Arzt aufsuchen. Da die ersten Krankheitszeichen zeitlich stark verzögert auftreten können, sollte der Arzt auch auf länger zurückliegende Reisen in Risikogebiete hingewiesen werden.

Reisende können sich trotz der vorbeugenden Einnahme von Malaria-Medikamenten mit Malaria-Erregern infizieren. Bricht die Erkrankung trotz der Medikamente aus, treten die Krankheitszeichen in der Regel schwächer auf. Daher kann auch geringes Fieber auf Malaria hinweisen, da die Symptome durch die Medikamente unterdrückt werden können.

« vorherige Seite

nächste Seite »

Artikel mit Unterseiten drucken   Artikel empfehlen

Zum Thema