Reizmagen: Prognose & Verlauf

Die Prognose des Reizmagens ist günstig, da in der Regel keine Komplikationen oder ernste Folgeerkrankungen auftreten. In den meisten Fällen verschwinden die Beschwerden durch eine Behandlung oder Umstellung der Lebens- und Ernährungsgewohnheiten zwar nicht vollständig, sie lassen sich jedoch deutlich mildern. Nach einer 6-wöchigen Behandlung verschwinden die Symptome bei über 60% der Betroffenen. Allerdings kehren sie oft nach Absetzen der Medikamente wieder zurück.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.