02.08.2019

Neues 3D-Modell der Leber

Foto: Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG)

Ein neuartiges, naturgetreues 3D-Modell der Leber haben Forschende zweier Max-Planck-Institute und der TU Dresden anhand computergestützter Bildanalyse und 3D-Geweberekonstruktionen erstellt.

31.07.2019

Fortschritte beim Sjögren-Syndrom

Erwerbstätig trotz Rheuma der Speichel- und Tränendrüsen - über Erfolge bei der Therapie des Sjögren-Syndroms berichtet die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh).

29.07.2019

Mit Intervallfasten Diabetes verhindern

Fettansammlungen in Organen wie der Bauchspeicheldrüse wirken sich negativ aus. Denn Fettzellen stimulieren die Ausschüttung von Insulin. Intervallfasten lässt das Fett hingegen schmelzen.

26.07.2019

Hepatitis erfolgreich ausmerzen!

Die Elimination der Virushepatitis in Deutschland ist möglich – wenn wir jetzt handeln! Darauf weist die Die Deutsche Leberstiftung anlässlich des Welt-Hepatitis-Tags am 28. Juli hin.

24.07.2019

Wie sich die Transplantation von Organen verbessern lässt

Spenderorgane von älteren Menschen mit Vorerkrankungen sollten langsam in einer mit reinem Sauerstoff angereicherten Lösung erwärmt werden, um Schäden bei der Implantation abzumildern.

22.07.2019

Herzinfarkt schneller und sicherer erkennen

Für Patienten mit Verdacht auf Herzinfarkt haben Hamburger Herzforscher einen Risiko-Kalkulator mit einem personalisierten Algorithmus entwickelt.

19.07.2019

Bestimmte Darmbakterien erhöhen die Leistungsfähigkeit von Sportlern

Körperbau, Psyche, Ernährung: Die Leistung von Sportlern hängt von vielen Faktoren ab. Auch Darmbakterien der Gattung Veillonella spielen eine Rolle - und zwar eine gar nicht so unerhebliche.

17.07.2019

Auch das Gehirn leidet bei Leberzirrhose

Die hepatische Enzephalopathie, eine Störung der Gehirnfunktion infolge einer Leberzirrhose, schränkt die Arbeitsfähigkeit und Fahrtüchtigkeit der Patienten ein, ist aber meist gut behandelbar.

15.07.2019

Epigenetische Signale fördern die Entstehung von Leukämie

Den Genen übergeordnete Signale können bewirken, dass die Erbinformation nicht richtig abgelesen oder unterdrückt wird. Gene, die Krebs eigentlich verhindern sollen, können so abgeschaltet werden.

12.07.2019

Ist weniger manchmal mehr?

Die Strahlentherapie beim Hodgkin-Lymphom spielt nach wie vor eine wichtige Rolle, auch wenn man versucht, die Therapieintensität und damit langfristige gesundheitliche Auswirkungen zu verringern.

10.07.2019

Wie Virusinfektionen zu Kachexie führen

Beim unkontrollierbaren Gewichtsverlust (Kachexie) infolge von Virusinfektionen scheinen Immunzellen eine wichtige Rolle zu spielen, berichten Forschende aus Österreich…

08.07.2019

Ausdauertraining beeinflusst Länge der Telomere

Im Alter nimmt die sportliche Leistungsfähigkeit aufgrund des altersbedingten Muskelschwunds ab. Ausdauertraining kann die Aktivität der Telomere erhöhen und so die Leistungskraft erhalten.

05.07.2019

Wie sich Malaria in Europa und im Mittelmeerraum ausbreiten wird

Malaria übertragende Mückenarten profitieren vom Klimawandel und werden sich in Europa und im Mittelmeerraum weiter ausbreiten. In welchem Ausmaß, lässt sich ziemlich genau vorhersagen.

03.07.2019

Neues Gesamtkonzept für die Strahlentherapie im Alter gesucht

© DOC Rabe Media_Fotolia.com

Gerade bei älteren Krebspatienten ist nach einer Bestrahlung ein spezialisiertes, individuelles geriatrisch-onkologisches Betreuungskonzept besonders wichtig, um Lebensqualität zu bewahren.

01.07.2019

Regelmäßig Bewegung hilft den Blutdruck senken

Wer seinen Blutdruck mit natürlichen Mitteln senken möchte, sollte sich regelmäßig bewegen und Wege zur Stressbewältigung finden. Dazu rät die Deutsche Stiftung für Herzforschung.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.