11.09.2023

Über das Zusammenspiel von Leber und Darm

© CasarsaGuru_Fotolia.com

Forschende aus Dortmund haben eine überraschende Entdeckung gemacht: Ein entzündeter Darm bringt die Leber dazu, weniger Gallensäuren zu produzieren. Somit verläuft ein Gallenstau milder.

04.09.2023

Wildpilze: Erst über Cäsium-Belastung informieren – dann genießen

© Gabriella88_Fotolia.com

Infolge der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl können Wildpilze in Deutschland auch nach 37 Jahren noch radioaktives Cäsium-137 enthalten.

14.08.2023

Blasenentzündung mit speziellen Viren bekämpfen

Ein neuer Schnelltest, der auf Bakteriophagen basiert - also Viren, die Bakterien befallen - kann die Erreger von Harnwegsinfektionen schnell und präzise identifizieren.

07.08.2023

Neuer Therapieansatz für das Broken-Heart-Syndrom

© ericsan_Fotolia.com

Stresshormone können Herzschäden wie das Broken-Heart-Syndrom (Takotsubo-Syndrom) verursachen. Welcher entzündungsauslösende Signalweg zugrunde liegt, wurde jetzt erforscht.

03.08.2023

PFAS verringern auch die Abwehrkräfte

Ewigkeitschemikalien wie die per- und polyfluorierten Alkylsubstanzen (kurz: PFAS) können auch die Aktivität menschlicher Immunzellen herabsetzen und somit die Immunabwehr beeinträchtigen.

31.07.2023

Warum ein regelmäßiger Check auf Hautkrebs so wichtig ist

© skynesher_Fotolia.com

In den vergangenen zehn Jahren hat die Zahl der Patient:innen mit Hautkrebs deutschlandweit um mehr als die Hälfte zugenommen. Eine möglichst frühe Diagnose ist für die Prognose entscheidend.

24.07.2023

Wie Ernährung die Rheumatherapie unterstützen kann

Welche Ernährungsweise entzündlich-rheumatischen Erkrankungen entgegenwirkt und welche Nahrungsmittel Rheuma-Erkrankte besser nicht zu sich nehmen sollten, erläutern Experten der DGRh...

17.07.2023

Was hilft gegen Seekrankheit?

© Africa Studio_Fotolia.com

In geschlossenen Räumen und liegend verstärkt sich die Seekrankheit eher. Ratsam ist vielmehr, zu stehen und auf den Horizont zu blicken. Auch Akupressurbänder können helfen.

10.07.2023

Bei Hunger sagt das Gehirn der Leber, dass sie recyceln soll

© Juan Gaertner_Fotolia.com

Das Gehirn setzt schon nach kurzem Fasten ein Hormon frei, das die Autophagie - also die Verdauung von Zellmüll – in der Leber ankurbelt. Das soll gesundheitsfördernd sein und den Körper jung halten.

03.07.2023

Diabetes beginnt im Gehirn

© Deminos_Fotolia.com

Insulin wirkt nicht nur im Leber-, Muskel- und Fettgewebe, sondern auch im Gehirn. Insofern kann auch das Gehirn insulinresistent werden. Und das Gehirn bestimmt, ob der Stoffwechsel funktioniert.

26.06.2023

Was unser Immunsystem alles leisten kann

© Giovanni Cancemi_Fotolia.com

Neue Erkenntnisse und Potenziale der Immunforschung haben Experten verschiedener Fachbereiche am Universitätsklinikum der Julius-Maximilians-Universität Würzburg miteinander ausgetauscht.

19.06.2023

Bei Adipositas droht auch versteckter Muskelschwund

Wenn adipöse Patient:innen an Muskelschwund leiden, können Proteine und Kraftsport helfen. Doch meist wird die Krankheit gar nicht erkannt, so Prof. Dr. Bischoff von der Uni Hohenheim.

12.06.2023

Starkes Übergewicht als Risikofaktor für Darmkrebs bislang unterschätzt

© Texelart_Fotolia.com

Ein häufiger Gewichtsverlust vor der Diagnose Darmkrebs hat die Zusammenhänge verschleiert, deshalb wurde hohes Übergewicht als Risikofaktor für Krebs bisher unterschätzt.

05.06.2023

Handy-Vieltelefonieren fördert Bluthochdruck

Intensive Nutzung des Mobiltelefons von mehr als 30 Minuten pro Woche bedeutet schon ein erhöhtes Risiko für Bluthochdruck. Telefonieren mit einer Freisprecheinrichtung hat aber keinen Einfluss.

29.05.2023

Krankenhauswahl entscheidet über Lebenserwartung bei Bauspeicheldrüsenkrebs

Eine fachübergreifende Behandlung an ausgewiesenen Pankreaszentren kann Patient:innen mit Bauchspeicheldrüsenkrebs deutliche Überlebensvorteile bieten.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internistinnen und Internisten e.V.