01.01.2020

Fakten zu Diabetes in Deutschland

Das Robert Koch-Institut hat eine Bilanz zum Weltdiabetestag veröffentlicht. Die Fakten für Deutschland sollen wachrütteln und sind vor allem auch an die Gesundheitspolitik adressiert.

30.12.2019

Amphetamin-Missbrauch kann schon bei jungen Menschen zu Herzschwäche führen

© Africa Studio - Fotolia.com

Vor lebensgefährlichen Herzschäden durch den Konsum von Amphetaminen warnt die Deutsche Herzstiftung. Immer häufiger sind auch schon Menschen unter 30 Jahren betroffen…

27.12.2019

Wenn der eigene Körper zum Feind wird

Einige Lebererkrankungen entstehen durch eine Fehlsteuerung des eigenen Immunsystems. Diese autoimmunen Lebererkrankungen werden häufig erst mit Verzögerung erkannt und behandelt.

25.12.2019

Bei Alkohol im Limit bleiben!

Zum Jahresende zu nehmen die Gelegenheiten, Alkohol zu konsumieren, zu. Da auch kleinere Mengen bereits gesundheitsschädlich sind, sollte man seinen Konsum im Auge behalten.

23.12.2019

So kann Weihnachten die Leber belasten

Auf die Risiken für die Lebergesundheit durch zu viel Süßes, Fettes und Alkoholisches weist die Deutsche Leberstiftung vor den Weihnachtsfeiertagen hin.

20.12.2019

Wie die Stoßwellentherapie die Regeneration nach Herzinfarkt unterstützt

Innsbrucker Forscher haben die molekularen Ursachen aufgeklärt, auf welche Weise Stoßwellen nach einem Herzinfarkt zu einer Neubildung von Blutgefäßen (Angiogenese) führen.

18.12.2019

Bewegung schützt vor Diabetes – aber wie?

Ob Sport tatsächlich vor Typ-II Diabetes schützen kann, entscheidet die Zusammensetzung des Darmmikrobioms. Das berichten Jenaer Systembiologen.

16.12.2019

Forscher tricksen Blutkrebs-Gene aus

Schweizer Wissenschaftler konnten verantwortliche Gene bei Patienten mit Akuter Lymphatischer Leukämie (ALL) gezielt und mit Erfolg abschalten.

13.12.2019

Übergewicht bei Rheuma kann die Wirkung von Medikamenten hemmen

Bei Rheumatikern, die stark übergewichtig sind, wirken viele Medikamente weniger gut. Auch die Wirkung einiger Biologika, die gezielt Entzündungsprozesse stoppen, ist herabgesetzt.

11.12.2019

Erhöhtes Herzinfarktrisiko durch Ozon

Mittelhohe bis hohe Ozonwerte in Bodennähe gehen mit mit steigenden Raten von Herzinfarkten einher. Auch bei feuchtkalten Tiefdruckwetterlagen werden häufiger Herzinfarkte beobachtet.

09.12.2019

Wie lange warten bis zur zweiten Darmspiegelung?

Zur Früherkennung von Darmkrebs haben gesetzlich Krankenversicherte ab 50 Anspruch auf eine Darmspiegelung. Verläuft die erste ohne Befund, wird eine zweite nach zehn Jahren empfohlen.

06.12.2019

Zahlen und Fakten zu Prostatakrebs

Anlässlich des Weltmännertags am 3.11. machte die Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e.V. (DGMG) auf die häufigste Krebserkrankung des Mannes, das Prostatakarzinom, aufmerksam.

04.12.2019

Weniger HIV-Neuinfektionen, aber Tausende unwissentlich positiv

Anlässlich des Welt-Aids-tags am 1. Dezember hat das Robert Koch-Institut (RKI) die Anzahl der HIV-Neuinfektionen bundesweit im Vergleich zum Vorjahr mitgeteilt.

02.12.2019

Fast die Hälfte aller Dialysefälle wird durch Diabetes verursacht

Anlässlich des Weltdiabetestags 2019 am 14. November weist die Deutsche Gesellschaft für Nephrologie e.V. (DGfN) darauf hin, dass fast 50 Prozent der Dialyse-Patienten Diabetiker sind.

29.11.2019

Welche Rolle spielen Blutgefäße bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen?

Fehlsteuerungen in Blutgefäßen scheinen eine wesentliche Rolle bei der Entstehung chronisch-entzündlicher Darmerkrankungen zu spielen. Das bietet neue Therapieansatzpunkte.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.