17.10.2018

Neues Mittel gegen Zöliakie entwickelt

© fotoliaxrender_Fotolia.com

Bisherige Medikamente gegen Glutenunverträglichkeite (Zöliakie) greifen ins Immunsystem ein und haben daher meist Nebenwirkungen. Das neue Mittel hingegen attackiert das Gluten direkt.

15.10.2018

Blutgerinnsel effektiv und schonend per Ultraschall aufspüren

Per Ultraschall lassen Thrombosen sich gut erkennen. Darauf weisen Experten der Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V. (DEGUM) zum Welt-Thrombose-Tag am 13. Oktober hin.

12.10.2018

Mit Rheuma sind nahezu alle Berufe geeignet

Zum Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober: Auch mit Rheuma gibt es im Job viele Optionen. Und eine Menge davon werden gefördert.

10.10.2018

Arthrose wird auch durch körpereigene Enzyme mit verursacht

Auch körpereigene, abbauende Enzyme sind an der Entstehung und dem Fortschreiten von Arthrose beteiligt. An verbesserten Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten arbeiten Forscher in Frankfurt.

08.10.2018

Darmkrebsvorstufen mit Künstlicher Intelligenz erkennen

Mithilfe der Künstlichen Intelligenz lassen sich bei der Darmkrebsvorsorge Krebsvorstufen von harmlosen Wucherungen unterscheiden. Auch die Früherkennung von Darmkrebs dürfte sich verbessern.

05.10.2018

Manche Milben in Asien können Tsutsugamushi-Fieber verursachen

Quelle: milbenforschung.de

Reisende in Asien, insbesondere Trekking- und Rafting- Touristen, sollten sich vor Stichen durch Milben schützen, die das Tsutsugamushi-Fieber übertragen können.

03.10.2018

Neue Therapie verspricht Erleichterung für Tumorpatienten

Viele Krebspatienten klagen über die schweren Nebenwirkungen der Chemotherapie. Mit neuen Therapiemethoden kann auf sie Experten zufolge bei einigen Patienten verzichtet werden.

01.10.2018

Zum Weltherztag 2018

Ein angeborener Herzfehler ist kein Todesurteil mehr. Darauf weisen Experten des Deutschen Herzzentrums anlässlich des Weltherztags am 29. September hin.

28.09.2018

Herzschwäche möglichst früh erkennen

Ist mein Herz nur alt - oder wirklich krank? Zum Welt-Herz-Tag am 29.09.2018 weisen Kardiologen darauf hin, wie wichtig es ist, eine Herzschwäche so früh wie möglich zu erkennen.

26.09.2018

Blutprodukte werden immer sicherer

© Alexander Raths - Fotolia

Molekulare Tests und neue Verfahren machen Blutprodukte hierzulande immer sicherer. Das soll Transfusionsempfänger wirksam schützen, berichten Transfusionsmediziner.

24.09.2018

Körpereigener Schutzmechanismus gegen Arterienverkalkung entdeckt

Überraschend wurde entdeckt, dass ein für Immunzellen lebenswichtiges Molekül (BAFF) gleichzeitig eine entzündungshemmende und vor Arteriosklerose schützende Funktion hat.

21.09.2018

Individualisiertes Therapiekonzept für Diabetiker mit Arterienverkalkung

Einen neuen Weg, arteriosklerotische Herzerkrankungen bei Diabetes-Patienten zu bekämpfen, gehen Wissenschaftler der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (OVGU).

19.09.2018

Zu viel des Guten kann auch gefährlich werden

Sehr hohe Werte des „guten“ HDL-Cholesterins stehen im Zusammenhang mit einem erhöhten Herzinfarkt- und Sterblichkeits-Risiko. Das zeigt eine neue Studie aus den USA.

17.09.2018

Neue Leitlinie zur Behandlung der rheumatoiden Arthritis

Eine gezielte Behandlung mit DMARDs anstatt langfristig mit Kortison und frühere Kontrolltermine werden in der neuen Leitlinie zur Behandlung der Rheumatoiden Arthritis empfohlen.

14.09.2018

Von Reizdarmsyndrom bis Bauchspeicheldrüsenentzündung

Am 15.9.2018, werden auf dem Kongress Viszeralmedizin in München auch Seminare für Patienten über Therapiemöglichkeiten bei gastroenterologischen Erkrankungen angeboten.

News 1 bis 15 von 2229
<< Erste < zurück 1-15 16-30 31-45 46-60 61-75 76-90 91-105 vor > Letzte >>

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.