20.04.2018

Entzündungsreaktion nach Schlaganfall beschleunigt Arterienverkalkung

Ein erster Schlaganfall erhöht das Risiko für nachfolgende Schlaganfälle. Die Ursache dafür und der Mechanismus der zugrundeliegenden Entzündungsreaktion wurden jetzt aufgeklärt.

18.04.2018

Speisefette – viel besser als ihr Ruf

Viele Mythen zum Thema Fette halten sich hartnäckig. Auch Fakten muss man differenziert betrachten, bevor man Schlussfolgerungen aus ihnen zieht. Wissenschaftler der SNFS in Stuttgart klären auf.

16.04.2018

So kann das Herz auch im Alter jung bleiben

Wer möglichst frühzeitig auf einen gesunden Lebensstil achtet und die bekannten Risikofaktoren konsequent vermeidet, kann einer vorzeitigen Alterung von Herz und Gefäßen vorbeugen.

13.04.2018

Geriatrie - einer der Schwerpunkte auf dem Internisten-Kongress

Die Altersmedizin (Geriatrie) bildet einen besonderen Schwerpunkt auf der diesjährigen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin (DGIM) in Mannheim.

11.04.2018

Auch ein schneller Anstieg von Stickoxiden erhöht das Herzinfarktrisiko

Das akute Herzinfarktrisiko verdoppelt sich in etwa, wenn die Stickoxidkonzentration innerhalb eines Tages um 20 Mikrogramm pro Kubikmeter ansteigt. Das berichten Forscher aus Jena.

09.04.2018

Walnüsse verbessern die Darmflora

© Swapan_Fotolia.com

Regelmäßiger Verzehr von Walnüssen kann nicht nur den Cholesterinspiegel verbessern, sondern wirkt sich auch günstig auf die Darmflora aus.

04.04.2018

Die künstliche Niere wird 75

© HYWARDS_istock.com

Vor 75 Jahren baute ein findiger Mediziner eine Maschine, die das Blut von Giftstoffen im Körper reinigen kann und seither Millionen Menschen das Leben rettete. Dialyse gibt es aber noch nicht überall.

04.04.2018

Menstruationszyklus kann Blutzuckerschwankungen hervorrufen

Frauen mit Diabetes sollten bei Blutzuckerschwankungen auch ihre Zyklusphase als Ursache in Betracht ziehen und die Insulingaben darauf abstimmen. Am 5.4. findet ein Chat zum Thema statt.

02.04.2018

Auch an Ostern ist genügend Bewegung ratsam

Ausreichend Bewegung an den Ostertagen kann Blutzucker- und Stoffwechselentgleisungen vorbeugen und eine ungewollte Gewichtszunahme durch zu viel Schlemmen verhindern…

30.03.2018

Schweren Verlauf von Herzmuskelentzündungen ausbremsen

© fotoliaxrender_Fotolia.com

Während einer Herzmuskelentzündung sind das Ausmaß der Entzündung und damit auch die Schäden am Herz von der individuellen der Immunantwort des Patienten abhängig.

28.03.2018

So riskant ist inneres Bauchfett

Ein paar kleine Speckröllchen sind kein Problem. Wer aber eine feste Wampe vor sich herschiebt, hat vermutlich zu viel inneres Bauchfett angesammelt. Und das kann richtig gefährlich werden.

23.03.2018

Mehr Leberschäden durch Pflanzenpräparate und Anabolika

Zunehmend Leberschäden durch pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel - häufig sind das Grüntee-, Baldrian- oder Sojaextrakte - und durch Anabolika werden derzeit in Spanien beobachtet.

21.03.2018

Essstörungen bei Diabetikern können lebensgefährliche Folgen haben

Bulimie und absichtlicher Insulinverzicht, um abzunehmen, können bei Patienten mit Diabetes-Typ-1 zu lebensgefährlichen Stoffwechselentgleisungen und Folgeschäden an Organen führen.

19.03.2018

Bei mangelnder Schonung nach Grippe droht Herzmuskelentzündung

© DOC RABE Media_Fotolia.com

Bei anhaltender Schwäche nach einer überstandenen Grippe besteht der Verdacht auf eine Herzmuskelentzündung. Das sollte man vom Arzt abklären lassen.

16.03.2018

Tumore vereisen geht schnell und präzise

Vorteile der MRT-gesteuerten Kryotherapie zur Behandlung bestimmter Tumorerkrankungen wie z.B. dem Prostatakarzinom wurden auf dem ECR-Kongress in Wien vorgestellt.

News 1 bis 15 von 2151
<< Erste < zurück 1-15 16-30 31-45 46-60 61-75 76-90 91-105 vor > Letzte >>

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.