09.05.2022

Arterienverkalkung: Erkrankte Blutgefäße kommunizieren auch mit dem Gehirn

Bei Arterienverkalkung (Arteriosklerose) werden zwischen Blutgefäß und Gehirn auch Nervensignale ausgetauscht. Diese Erkenntnis könnte langfristig die Therapiemöglichkeiten erweitern.

05.05.2022

Lebenserwartung präziser vorhersagen mit Blutmarkern plus Lebensstil

© Alexander Raths_Fotolia.com

Beispielsweise müssen Männer mit sehr ungesunden Lebensgewohnheiten und einem ungünstigen Biomarker-Profil mit einem voraussichtlichen Verlust von über 22 Lebensjahren rechnen.

02.05.2022

Helicobacter-pylori-Infektion stört Signale zwischen Magenzellen

Durch eine Mageninfektion mit Helicobacter wird ein bisher unbekannter Mechanismus, der vor Krebsentwicklung schützt, aufgehoben, so dass Zellen unkontrolliert wachsen.

28.04.2022

Nageltherapie bei diabetischem Fußsyndrom jetzt auch Kassenleistung

Eine erhebliche Verbesserung für die Versorgung von Diabetikern stellt die podologische Behandlung von eingerissenen Fußnägeln bei Diabetikern dar, deren Kosten ab jetzt die Krankenkasse übernimmt.

25.04.2022

Wie gesund sind Avocados fürs Herz?

© AdobeStock_295280650

Avocados werden gesundheitsfördernde Effekte nachgesagt. Betrifft das auch das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen? Und wie schneiden Avocados gegenüber anderen pflanzlichen Fetten ab?

21.04.2022

Knorpelschäden bei Sportlern – was dem Gelenk wirklich hilft

Experten der Gesellschaft für Orthopädisch-Traumatologische Sportmedizin (GOTS) erläutern drei Verfahren, mit denen sich Ersatzknorpel an Knie oder Sprunggelenk bei Sportlern gewinnen lässt.

18.04.2022

Nierensteinfragmente mit Hydrogel entfernen

Foto: Das Hydrogel mit eingeschlossenen Nierensteintrümmern nach der Entfernung aus der Niere. mediNiK® © Purenum GmbH

Nach einer Nierensteinzertrümmerung werden Mediziner künftig kleinste Steinreste bereits während der Endoskopie mit einem Hydrogel aus der Niere herausholen können.

14.04.2022

Dem Tumor das Futter wegnehmen

Milchsäure, die Tumore bei der Energiegewinnung ausschütten, reprogrammiert Lymphknoten, blockiert die Immunabwehr und schafft optimale Bedingungen für die Bildung von Metastasen.

11.04.2022

Wie Zucker Entzündungen fördert

Foto: Expression von GLUT3 auf aktivierten T-Zellen. GLUT3 (grün) ist auf der Zelloberfläche lokalisiert, die Mitochondrien (violett) und der Kern (blau) wurden ebenfalls dargestellt. (Bild: AG Väth)

Ein hoher Zuckerkonsum kann entzündliche Prozesse im Körper begünstigen und dadurch die Entstehung von Autoimmunkrankheiten fördern, berichten Forschende der Uni Würzburg.

07.04.2022

Darmkrebsrisiko steigt mit jedem übergewichtigen Lebensjahr

Im Vergleich zu Menschen, die ihr Leben lang Normalgewicht gehalten haben, erkranken dauerhaft Übergewichtige bis zu zweieinhalbmal häufiger an Darmkrebs.

04.04.2022

Vitaminpräparate: nur kostspielig oder auch schädlich?

Etwa jeder Dritte in Deutschland nimmt regelmäßig Vitamine in Pulver- oder Pillenform ein. Experten warnen: Die Einstellung „kann ja nicht schaden“ sei falsch.

31.03.2022

Leberzirrhose hat die höchste Sterblichkeitsrate im Krankenhaus

Von allen chronischen Krankheiten, die in Deutschland die Einweisung in ein Krankenhaus erfordern, hat die Leberzirrhose die höchste Mortalitätsrate, berichten Forschende aus Frankfurt.

28.03.2022

Gesund durch GLykLich-Ernährung

Bei nicht-alkoholischer Fettlebererkrankung wird die sogenannte GLykLich-Ernährung empfohlen, die reich an Ballaststoffen, hochwertigem Eiweiß, gesunden Fetten und sekundären Pflanzenstoffen ist.

24.03.2022

Warum Wunden im Alter langsamer heilen

Bei älteren Menschen verheilen kleine Wunden nicht unbedingt auf die Schnelle. Woran liegt das und was kann man tun?

21.03.2022

Aktuelle Zecken-Verbreitungsgebiete in Deutschland

Im Vorfeld des 6. Süddeutschen Zeckenkongresses wurde bundesweit die regionale Bedrohung durch Zeckenarten, die Frühsommer-Meningoenzephalitis (FSME) übertragen, präsentiert.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internistinnen und Internisten e.V.