20.01.2020

Weniger Risiko für Blutgerinnsel mit künstlichen Herzklappen

Forscher aus Bern haben das Design künstlicher Herzklappen so abgewandelt, dass der Blutfluss keine Turbulenzen mehr erzeugt, was die Neigung zu Gerinnselbildung und Hirnschlag deutlich verringert.

17.01.2020

Magnetgesteuerte Kamerapille erleichtert Magenspiegelung

Magenspiegelungen können unangenehm sein, daher arbeiten Forscher an einer nicht-invasiven Methode ohne Schläuche mit einer schluckbaren und Magnet steuerbaren Endoskopiekapsel.

15.01.2020

Rheuma-Patienten reagieren sensibler auf Salz als Gesunde

Dass Menschen mit Bluthochdruck sparsam mit Salz umgehen sollten, ist bekannt. Doch auch Patienten mit einer rheumatoiden Arthritis sollten diesen Rat befolgen.

13.01.2020

Wie erhöhte Blutfettwerte Nieren und Gefäße schädigen

Erhöhte Triglyceride Im Blut führen dazu, dass Blutbahnen verstopfen und steigern somit das Risiko, frühzeitig aufgrund von Gefäßerkrankungen und Nierenschäden zu sterben.

10.01.2020

Auf welchem Weg Ballaststoffe vor Diabetes schützen

Unlösliche Ballaststoffe vornehmlich aus Vollkornprodukten wirken sich bei Typ-2-Diabetes positiv auf den Langzeitblutzuckerwert aus. Das kann die Glukosetoleranz und Entzündungswerte verbessern.

08.01.2020

Divertikelkrankheit – was ist zu beachten?

Zum Thema Divertikelkrankheit können Patienten und Interessierte Experten der Gastro-Liga am Mittwoch, dem 8. Januar 2020, von 18 bis 20 Uhr Fragen stellen und sich von ihnen beraten lassen.

06.01.2020

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen (CED) - wie behandeln?

CED-Patienten sollten regelmäßig auf das Vorliegen eines Eisenmangels und einer Anämie untersucht werden, raten Gastroenterologen anlässlich des DGVS-Kongresses in Wiesbaden.

03.01.2020

Wie Narben entstehen

Eine neue Entdeckung, die für die Erforschung narbenloser Hautregeneration und zur Vorbeugung von Fibrose wichtig ist, haben Forschende am Helmholtz Zentrums München gemacht.

01.01.2020

Fakten zu Diabetes in Deutschland

Das Robert Koch-Institut hat eine Bilanz zum Weltdiabetestag veröffentlicht. Die Fakten für Deutschland sollen wachrütteln und sind vor allem auch an die Gesundheitspolitik adressiert.

30.12.2019

Amphetamin-Missbrauch kann schon bei jungen Menschen zu Herzschwäche führen

© Africa Studio - Fotolia.com

Vor lebensgefährlichen Herzschäden durch den Konsum von Amphetaminen warnt die Deutsche Herzstiftung. Immer häufiger sind auch schon Menschen unter 30 Jahren betroffen…

27.12.2019

Wenn der eigene Körper zum Feind wird

Einige Lebererkrankungen entstehen durch eine Fehlsteuerung des eigenen Immunsystems. Diese autoimmunen Lebererkrankungen werden häufig erst mit Verzögerung erkannt und behandelt.

25.12.2019

Bei Alkohol im Limit bleiben!

Zum Jahresende zu nehmen die Gelegenheiten, Alkohol zu konsumieren, zu. Da auch kleinere Mengen bereits gesundheitsschädlich sind, sollte man seinen Konsum im Auge behalten.

23.12.2019

So kann Weihnachten die Leber belasten

Auf die Risiken für die Lebergesundheit durch zu viel Süßes, Fettes und Alkoholisches weist die Deutsche Leberstiftung vor den Weihnachtsfeiertagen hin.

20.12.2019

Wie die Stoßwellentherapie die Regeneration nach Herzinfarkt unterstützt

Innsbrucker Forscher haben die molekularen Ursachen aufgeklärt, auf welche Weise Stoßwellen nach einem Herzinfarkt zu einer Neubildung von Blutgefäßen (Angiogenese) führen.

18.12.2019

Bewegung schützt vor Diabetes – aber wie?

Ob Sport tatsächlich vor Typ-II Diabetes schützen kann, entscheidet die Zusammensetzung des Darmmikrobioms. Das berichten Jenaer Systembiologen.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.