05.07.2021

Hepatische Enzephalopathie – Gift fürs Gehirn

Fragen zum Thema "Hepatische Enzephalopathie" beantworten Experten am Gesundheitstelefon, das die Gastro-Liga e. V. am Mittwoch, dem 7. Juli 2021, von 18 bis 20 Uhr anbietet.

01.07.2021

Wie sich Covid auf das Herz auswirkt

Welche Auswirkungen eine Erkrankung an COVID-19 auf die Herzgesundheit haben kann, wollen Kardiologen des Universitätsklinikums Heidelberg untersuchen.

28.06.2021

Covid-Impfung auch für Leukämie-Patienten ratsam

Patienten mit Leukämie gehören laut Robert Koch-Institut (RKI) zur besonders vulnerablen Gruppe und sollten sich auch während einer Leukämie-Therapie gegen Covid impfen lassen.

24.06.2021

Warum Covid bei Männern oft schwerer als bei Frauen verlaufen könnte

Eine mögliche Erklärung für die unterschiedliche Immunantwort bei Männern und Frauen auf eine Infektion mit SAS-CoV-2-Coronaviren könnten T-Zellen und Immunzytokine liefern.

21.06.2021

Schaufensterkrankheit oft nicht leitliniengerecht behandelt

© Picture-Factory_Fotolia.com

Wadenschmerzen beim Laufen, die häufige Gehpausen erzwingen, sind Warnsignale für eine periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK), die allerdings nicht immer korrekt behandelt wird.

17.06.2021

Künftige Plage im Sommerhalbjahr?

Der Frühling ist da. Und mit ihm die Stechmücken. Sie können nerven, aber auch potenziell tödliche Krankheiten übertragen. Aber wie gefährlich sind sie wirklich - jetzt und in Zukunft?

14.06.2021

Der Darm allein kommt nicht gegen COVID-19 an

Die Immunantwort des Darmes gegen Coronaviren bietet anderen Organen wahrscheinlich keinen ausreichenden Schutz vor Corona. Zu diesem Ergebnis kommen Forscher der Uni Nürnberg-Erlangen.

10.06.2021

Impfung gegen Corona wird bei Krebs empfohlen

Onkologen raten Menschen mit einer Krebserkrankung, sich gegen Corona impfen zu lassen, und erklären, warum sie besonders von einer Corona-Impfung profitieren.

07.06.2021

Was sind Covid-Zehen?

Bestimmte Hautveränderungen wie Hautausschläge am ganzen Körper, punktuelle Anzeichen von Blutungen bzw. Thromboseereignisse können ein Signal für eine Covid-19-Infektion sein.

03.06.2021

Gute Impfwirkung trotz Immunerkrankung

© Eisenhans_Fotolia.com

Die Corona-Schutzimpfung für Patienten mit chronisch-entzündlichen Erkrankungen sogar verträglicher als für Gesunde: Impfreaktionen kommen deutlich seltener vor als bei Gesunden.

31.05.2021

Nasenspray gegen COVID-19?

© Olly Stock.Adobe

Ein natürlicher Wirkstoff aus der Rotalge namens Carragelose, der mit einem Nasenspray verabreicht wird, scheint Erlanger Virologen zufolge wirksam vor SARS-CoV-2-Infektionen zu schützen.

28.05.2021

Risikofaktoren für einen schweren COVID-19-Verlauf bei Menschen mit Diabetes

© Dan Race_Fotolia.com

Ob alle Personen mit Diabetes ein erhöhtes Risiko für einen schweren COVID-19-Verlauf haben, oder ob innerhalb dieser Gruppe bestimmte Risikofaktoren vorliegen, ist noch nicht geklärt.

26.05.2021

Chinin als mögliche Therapiehilfe bei COVID-19

Forscher der Uni Tübingen sind einer vielversprechenden Therapieoption für COVID-19 auf der Spur: Chinin ist antiviral wirksam und könnte dabei helfen, schwere Verläufe zu verhindern.

24.05.2021

Auf dem Weg zu neuen Wirkstoffen gegen Covid-19

Mit einem multidimensionalen Blick auf das Coronavirus wurden die Protein-Interaktionen zwischen Coronaviren und Körperzellen analysiert, um Ansatzpunkte für neue Medikamente zu finden.

21.05.2021

Hinterkopfhalterung für FFP2-Masken meist besser als Ohrschlaufen

Bei vielen Menschen verlieren die FFP2-Masken ihren Schutz, weil sie nicht richtig sitzen. Das liegt Experten zufolge oft auch an der Halterung des Mund-Nasen-Schutzes.

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internistinnen und Internisten e.V.