Hormon

Hormone sind Botenstoffe, die die biochemischen Lebensfunktionen regeln. Sie werden in den Hormondrüsen oder einzelnen Zellgruppen hergestellt und überwiegend über das Blut in den ganzen Körper verteilt. Schon kleinste Mengen können die Steuer- und Regelungsfunktion ausüben. Es gibt viele unterschiedliche Hormone, die jeweils bestimmte Aufgaben erfüllen. Manche Hormone werden direkt in das Blut abgegeben und erreichen so ihre Zielorgane. Andere entfalten ihre Wirkung bereits innerhalb der Drüse, in der sie gebildet werden.