Internisten im Netz

Reizdarm

Vorsorge & Schutz


Eine Verhütung des Reizdarmsyndroms ist leider nicht möglich. Allerdings können Sie viel für ihre Gesundheit tun, wenn Sie Vorsorguntersuchungen regelmäßig wahrnehmen, z. B. im Rahmen der Darmkrebsvorsorge. Ab einem Alter von 55 Jahren übernehmen die Krankenkassen die Kosten einer Darmspiegelung (Koloskopie).

« vorherige Seite

nächste Seite »

Artikel mit Unterseiten drucken   Artikel empfehlen

Zum Thema