21.09.2020

Neuroborreliose sicher diagnostizieren und behandeln

Nach einem Zeckenstich können Borreliose-Bakterien auch Nerven und Gehirn angreifen und dort eine Entzündung (Neuroborreliose) auslösen, die mit Antibiotika aber an sich gut behandelt kann.

18.09.2020

Nahrungsergänzungsmittel: Oft zu viel des Guten?

Eine Überdosierung mit Mikronährstoffen kann auch mit Gesundheitsrisiken verbunden sein. Das Bfr empfiehlt bestimmte Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe in Nahrungsergänzungsmitteln.

16.09.2020

Kardiologen empfehlen Herzpatienten Sport

Herzkrankheiten werden oft medikamentös behandelt. Aber auch Sport hat positive Effekte, die nicht unterschätzt werden sollten. Nun haben sich Kardiologen für neue Empfehlungen ausgesprochen.

14.09.2020

Wie lange eine Atemschutzsmaske schützt

Beim täglichen Umgang mit Mund-Nasen-Masken bleibt die Hygiene oft auf der Strecke. Wie lange schützt so eine Maske eigentlich?

11.09.2020

Abschätzung potenzieller Infektionsrisiken durch Corona anhand von Abwässern

© catalin_Fotolia.com

Da Corona infizierte Personen SARS-CoV-2-Viren über ihre Fäkalien abgeben, könnten Abwasserproben Aufschluss über die Infektionszahlen aller an eine Kläranlage angeschlossener Einwohner liefern.

09.09.2020

Muskelschwund ist eine der wichtigsten Diagnosen in der Altersmedizin

© Doc Rabe Media_Fotolia.com

Die sog. Sarkopenie (Muskelschwund) geht mit erheblichen Konsequenzen für die Betroffenen einher: Die Mobilität ist eingeschränkt und sowohl die Sturzrate als auch die Mortalität steigen erheblich.

07.09.2020

Coronavirus breitet sich in trockenen Innenräumen stärker aus

© psdesign1_Fotolia.com

Das Coronavirus SARS-CoV-2 breitet sich vor allem bei niedriger Luftfeuchtigkeit stärker in Innenräumen aus. Das berichten Forschende des Leibniz-Institut für Troposphärenforschung.

04.09.2020

Coronavirus hält von Früherkennung und Check-ups ab

© Dan Race_Fotolia.com

Offenbar aus Angst vor einer Corona-Infektion beim Arztbesuch schieben vor allem 30- bis 49-Jährige ihre Vorsorge-Untersuchungen auf.

02.09.2020

Trainierte Hundenasen können Corona erkennen

© fotoliaxrender_Fotolia.com

Während Covid-Patienten oft ihren Geruchssinn verlieren, können Spürhunde nach einer Woche Training zwischen Proben von SARS-CoV-2-infizierten und nicht infizierten Patienten unterscheiden.

31.08.2020

Gute Immunreaktion gegen Coronaviren auch nach Immunsuppression

© fotoliaxrender_Fotolia.com

Patienten, die wegen einer Organtransplantation immununterdrückende Medikamente einnehmen müssen, weisen dennoch eine gute Immunantwort auf Coronaviren (Sars-Cov-2) auf.

28.08.2020

Richtig lüften will gelernt sein

© c_pickks_Fotolia.com

Die richtige Belüftung von Innenräumen ist ein wichtiger Aspekt zur Vermeidung von Corona-Infektionen über Aerosole. Lüftungsanlagen erfüllen Luft-Grenzwerte oft besser als Fensterlüftung.

26.08.2020

Was bei Covid-19 zu Riechstörungen führt

© Olly Stock_adobe.jpeg

Riechstörungen bei Covid-19 sind auf eine Schädigung der Stützzellen zurückzuführen, die - ähnlich wie Gliazellen - eine Nährfunktion für die Nervenzellen erfüllen.

24.08.2020

Wie Eiweiß vor Leberfett schützt

Eine eiweißreiche, kalorienreduzierte Ernährung kann das schädliche Leberfett zum Schmelzen bringen. Welche molekularen und physiologischen Prozesse dahinterstecken, zeigt eine neue Studie.

21.08.2020

Auch Urologen warnen vor medizinischen Folgen des Klimawandels

Hitzewellen stellen eine große Herausforderung für die Nieren dar und können die Spermienqualität und damit die Zeugungsfähigkeit beeinträchtigen. Darauf weisen Experten der DGU hin.

19.08.2020

Zweite Coronawelle - und was dahintersteckt

© VAlex_Fotolia.com

Ist sie schon da oder kommt sie noch - die drohende zweite Welle der Corona-Infektionen? Die WHO hält wenig von solchen Diskussionen.

News 1 bis 15 von 2534
<< Erste < zurück 1-15 16-30 31-45 46-60 61-75 76-90 91-105 vor > Letzte >>

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.