19.07.2019

Bestimmte Darmbakterien erhöhen die Leistungsfähigkeit von Sportlern

Körperbau, Psyche, Ernährung: Die Leistung von Sportlern hängt von vielen Faktoren ab. Auch Darmbakterien der Gattung Veillonella spielen eine Rolle - und zwar eine gar nicht so unerhebliche.

17.07.2019

Auch das Gehirn leidet bei Leberzirrhose

Die hepatische Enzephalopathie, eine Störung der Gehirnfunktion infolge einer Leberzirrhose, schränkt die Arbeitsfähigkeit und Fahrtüchtigkeit der Patienten ein, ist aber meist gut behandelbar.

15.07.2019

Epigenetische Signale fördern die Entstehung von Leukämie

Den Genen übergeordnete Signale können bewirken, dass die Erbinformation nicht richtig abgelesen oder unterdrückt wird. Gene, die Krebs eigentlich verhindern sollen, können so abgeschaltet werden.

12.07.2019

Ist weniger manchmal mehr?

Die Strahlentherapie beim Hodgkin-Lymphom spielt nach wie vor eine wichtige Rolle, auch wenn man versucht, die Therapieintensität und damit langfristige gesundheitliche Auswirkungen zu verringern.

10.07.2019

Wie Virusinfektionen zu Kachexie führen

Beim unkontrollierbaren Gewichtsverlust (Kachexie) infolge von Virusinfektionen scheinen Immunzellen eine wichtige Rolle zu spielen, berichten Forschende aus Österreich…

08.07.2019

Ausdauertraining beeinflusst Länge der Telomere

Im Alter nimmt die sportliche Leistungsfähigkeit aufgrund des altersbedingten Muskelschwunds ab. Ausdauertraining kann die Aktivität der Telomere erhöhen und so die Leistungskraft erhalten.

05.07.2019

Wie sich Malaria in Europa und im Mittelmeerraum ausbreiten wird

Malaria übertragende Mückenarten profitieren vom Klimawandel und werden sich in Europa und im Mittelmeerraum weiter ausbreiten. In welchem Ausmaß, lässt sich ziemlich genau vorhersagen.

03.07.2019

Neues Gesamtkonzept für die Strahlentherapie im Alter gesucht

© DOC Rabe Media_Fotolia.com

Gerade bei älteren Krebspatienten ist nach einer Bestrahlung ein spezialisiertes, individuelles geriatrisch-onkologisches Betreuungskonzept besonders wichtig, um Lebensqualität zu bewahren.

01.07.2019

Regelmäßig Bewegung hilft den Blutdruck senken

Wer seinen Blutdruck mit natürlichen Mitteln senken möchte, sollte sich regelmäßig bewegen und Wege zur Stressbewältigung finden. Dazu rät die Deutsche Stiftung für Herzforschung.

28.06.2019

Gesundheitsgefahren durch hormonähnliche Substanzen

Experten der Deutschen Diabetes Gesellschaft und der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie fordern, hormonaktive Substanzen („Umwelthormone“) umgehend aus dem Verkehr zu ziehen.

26.06.2019

Was tun bei Schilddrüsenknoten?

Welche Therapien zur Behandlung von Schilddrüsenknoten eingesetzt werden können und wann operiert werden muss, erklären Experten des Berufsverbands Deutscher Nuklearmediziner (BDN).

24.06.2019

Vorsicht bei verzehrfähigen Salaten und Sprossen

Vorgeschnittene und gewaschene Mischsalate und Sprossen können mit gesundheitsschädlichen Mikroorganismen belastet sein. avor warnen Experten des Max Rubner-Instituts.

21.06.2019

Impfen mit Nanopartikeln über die Haut

Mithilfe speziell präparierter Nanopartikel lassen sich Impfstoffe oder Medikamente gezielt in die Langerhans-Zellen in der Haut transportieren, um eine kontrollierte Immunantwort herbeizuführen.

19.06.2019

Warum Milchsäurebakterien so gesund sind

Auf welche Weise Milchsäurebakterien aus fermentierten Lebensmitteln wie z. B. Sauerkraut mit unserem Immunsystem interagieren, haben Forschende der Universität Leipzig herusgefunden.

17.06.2019

Neuer Angriffspunkt bei der Behandlung des Hodgkin-Lymphoms

Berliner Forschende haben einen Botenstoff (LTA) identifiziert, der eine maßgebliche Rolle dabei spielt, dass Hodgkin-Lymphome das Immunsystem überlisten und ungehindert wachsen können.

News 1 bis 15 von 2347
<< Erste < zurück 1-15 16-30 31-45 46-60 61-75 76-90 91-105 vor > Letzte >>

© Internisten-im-Netz

Impressum

Datenschutz

Bildquellen

Kontakt

Herausgeber

Berufsverband Deutscher Internisten e.V.